Bei meiner letzten Wanderung im Spitzingseegebiet habe ich für unsere Reisen in die Natur einen zauberhaften Platz hoch oben auf den Bergen entdeckt. Ein idealer Ort, bei dem wir abends unter uns sein könnrn. Am Abend machen wir ein Feuerritual mit Blick auf die Spitzen der Berge. Einen traumhaften Sonnenuntergang gibt es als Bonus dazu.

Wir wandern am Samstag gegen 11 Uhr mit den Schneeschuhen auf den Gipfel. Es geht durch unberührte Natur mit alten Bäumen und schönen Aussichten.  Mit etwas Glück sind wir auf diesem Weg fast alleine unterwegs. Oben angekommen können wir uns von dem Hüttenwirt verwöhnen lassen. Mein Seminar geht dieses Mal um die Verbindung mit der Natur. Sich mit dem Gegebenen verbinden, Altes loslassen und Neues beginnen. Wir verbinden uns mit der Natur vor Ort.
Am Abend begrüßen wir die Nacht mit einem Feuerritual. Danach können wir noch an einem Lagerfeuer im Freien die Stille und Stimmung der Berge genießen.

Am Sonntag treffen wir uns dann zum gemeinsamen Frühstück und erkunden die Gipfelregion mit anderen Augen. Wir lassen uns intuitiv auf die Sprache der Natur für uns ein und lernen, unsere Fragen von der Natur beantwortet zu bekommen.

Mitzubringen:
Schneeschuhe, LVS-Ausrüstung, Stöcke, Winterbekleidung
Hüttenschlafsack, Trinken für die Wanderung
Gepäck im Rucksack (ihr müsst alles selber tragen, es gibt keinen Lift)
Trommel, falls vorhanden
Opfergaben für das Feuer (Käse, Milch, Süßigkeiten, gekochtes weißes Fleisch – alles in kleinen Mengen)
Kondition für einen normalen Bergaufstieg von ca. 500 Höhenmetern

Kosten:
Seminar und Wanderung EUR 159,00
Übernachtung mit Frühstück EUR 27,00
Abendessen und Mittagessen a la Carte

Ich freue mich auf euere Anmeldungen bis Freitag, 12.01.2017

Herzliche Grüße
Euere
Birgit M. Widmann